Soul of Hamburg“ ist ein Straßenfotografie-Projekt von Nino Vela und Daniel Nide. Die beiden lichten seit fünf Jahren diesen internationalen Betondschungel und sein hektisches Treiben mit den ebenso paradox anmutenden Momenten um uns herum ab. Ihre Motivation spiegelt die Essenz der Straßenfotografie wider und demnach sind ihre Fotos nicht gestellt, sondern sie ergaben sich mit anonymen Personen in menschlichen Situationen unserer Gegenwart. Im Dezember 2014 erschien ihr erstes Fotobuch „Soul of Hamburg – Moderne Strassenfotografie„.

 

  • Fotografen Nino Vela und Daniel Nide
  • Jahr 2010-2014
  • Ort Hamburg